Sponsoren


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c45cf/schwaaner-cv/modules/mod_random_image/helper.php on line 120
logo.jpg

Aus der Schwaaner Narrenchronik

 

Narren gab es in Schwaan zu allen Zeiten. Feiern konnte man bei Festlichkeiten.
Niklot konnt einst mit Obodriten feiern. Franz Bunke trank mit Malern Punsch aus Eiern.

 

   
2010 "Unter den Sternen von 1001 Nacht, wird getanzt, geküsst & gelacht."
2009 "Schwaaner Sturzflugreisen buchen, Neckermann verfluchen."
2008 "Geister, Grusel, Horror Spuck, im Bunker gibts davon genug."
2007 Im Bunker glitzerten Gast und Wände, kamen Promis ohne Ende. "Auf dem roten Teppich feierten Gäste zum 25. Schwaaner Narrenfeste."
2006 2006 ging es auf große Reise. Das Schiff schwankte auf so manche Weise. 100 Jahre Schwaaner Fisch im Blick - gab es "Keine Panik auf der Sywanik."
2005 Den Kampf um Silberschatz und Schwaaner Frauen
ließen Chronist, Schuppi, Sywan und Klingelvick erschauen.
Schwaaner Historie war diesmal dran:
"Es ist der blanke Wahn - 775 Jahre Schwaan".
2004 Professor Bunke malte im Indianer- und Cowboyland -Winnetou
und Carthirghts Söhne wurden ihm bekannt.
Es war "Das Gefährlichste von allen Festen -
Schwaan feiert im Wilden Westen".
2003 Rostock blühte auf im IGA-Glanze
König Kürbis rief zum Gartentanze:
"Auf die IGA müssen wir noch warten-
süße Früchte, scharfes Gemüse gibt's im
Schwaaner Faschingsgarten."
2002 König Jubiläus XX. begrüßt altbekannte Gäste
2002 zum 20. der Schwaaner Narrenfeste.
Beim neuen Bunkerwirt Voß lief die Schau:
"20 X Mog tau ! - 20 Jahre SCV".
2001 "Schwaaner SPO( R ) TTNÄCHTE sind gekommen -
seid bei SPO ( R ) TTLICHKEIT willkommen".
2001 brachte Schlammaranch olympische Ringe mit.
Teletubbies, Wrestler und Glockenspieler waren dabei fit.
2000 2000 - das hatte es noch nie gegeben,
mußte der Fasching im Zelt auf dem Schulhof leben.
Dem Mondmann, Alf, Enterprise und Mir zur Qual -
"Sogar im All feierten Schwaaner Karneval".
1999 Es folgte "Das Jahrtausend geht vorbei -
weiter lebe die Schwaaner Narretei".
In der Wochenshow sah man Ingo, Frisko und Ricky Anke
auch an Feuerstein, Asterix und Zarentöchter ein Danke.
1998 Der Nachtwächter und die Krähe Krax
machten 98 im Bunker ihren Fax.
"Das gab ´s noch nie - Käpt´n Balu im Reich der Fantasie"
mit Bauchtanz, Bayern und Kaiser Singers Melodie.
1997 97 "Grunz, grunz, muh, muh -tierisch geht´s beim
Schwaaner Fasching zu".
In Walter Burmeisters Halle zum Reiten
sah man Tiere und Gottlieb Wendehals in Höhen und Breiten.
1996 96 kamen Neptun, Nemo und Arielle
auf der Schwaaner Faschingswelle.
"Nun wird´s immer bunter - Schwaan landunter".
1995 "Nun schlägt´s 13. Zwischen Himmel und Hölle" im
Lindenbruch. Durch Schwaaner Straßen klang
95 manch Fluch. Arthur der Engel half König Kan Ali Sation.
David Copperfield lief Werner und Co davon.
1994 94 saß "EUR OPA aus Schwaan" im Ballon
und flog über unsern Kontinent davon.
Aus Dänemark sah man die Olsenbande hier,
Gondeln aus Venedig, Pusztagirls, aus Spanien einen Stier.
1993 93 kamen "Die Schwaaner Möhl- und Müllnächte" dran.
Hier klagten Nutten den Bürgermeister an.
Tanzen sah man Müllmann und chicke Döschen.
Politiker machten sich vor Müll ins Höschen.
1992 "Tein Johr wart Fasching fiert" im Jahr darauf.
So schnell gibt ein Narr nicht auf.
Aus 10 Jahre SCV begrüßten wir altbekannte Gäste.
Auch Helmut Kohl sah man bei diesem Feste.
1991 91 - es war ein Wahn:
zu Gast war "Hollywood in Schwaan".
Miß Piggy und Kirmet konnt man seh`n.
Sogar Michael Jackson fand es im Bunker schön.
1990 1990 Reisten wir Schwaaner um die Welt",
denn die Grenzen warn offen - uns fehlte das Geld.
In der Sporthalle konnten wir Gorbi begrüßen
und Jever und Astra beim Fasching genießen.
1989

"Die Schwaaner Ossenschaul" 89 mit Appell und Bimmel -
in der Sporthalle lebten Pauker und Narren wie im Himmel.
Ein Hausmeister sorgte für Stress und Sauberkeit, bei Sport,
Stabü und Sexkunde war man "Immer bereit".

 

1988 88 war man "Im Schwaaner Märchenland" zu Gast.
Im Märchenschloß hielten Rotkäppchen und ein Pascha Rast.
Die Sporthalle öffnete dem Fasching ihre Pforten.
Von Funken und Fete spricht man heut noch allerorten.
1987 "De Schwaaner läben soo gesund";
ab nahmen sie beim Fasching 87 manch Pfund.
Professor Brinkmann war auch gekommen,
am liebsten hätt er sich alle Schwestern vorgenommen.
1986 "Beim Schwaaner Marktdag" bot man närrisch Waren feil.
Premiere hatt das Männerballett - chic und geil.
Klingelvick rief 1986 mit Klingel aus.
Eine Gauklertruppe kam ins Haus.
1985 1985 im Bunker dann bei Luv und Lee
mit der "Reinhardt" "Führn de Schwaaner tau See".
Die Piraten brachten Neptun mit
und dessen Taufe war der Hit.
1984 "De Obotriten laten hüt en kieken" anno 84.
Niklot stellte fest: Der Fasching macht sich.
Bei der Slawenparty ging`s heiß her,
Fasching wurd den Obodriten zum Begehr.
1983 ‘83 wart im Bunker "De Schwaaner Koken heit bakt"
und der Karneval in Schwaan fing an, ein lustig Akt.
Der Bunker war mit Gästen voll.
Schwaaner Originale trieben`s närrisch toll.
1982 Fasching mit Rabatz und Show war Mangel hier,
‘82 stand ein Carnevalsverein auf DDR-Papier.
Die Narren bekommen all Jahr bis Rosenmontag die Macht.
Spaß kehrt ein in die traurige Schwaaner Nacht